Praxis für Ergotherapie
79650 Schopfheim Hauptstr. 50

Silvia Ringwald-Isele
und Mitarbeiterinnen
Staatl. anerk. Ergotherapeutinnen - Mitglied des DVE
Behandlungsverfahren
Die Ergotherapie verfügt über verschiedene Behandlungsverfahren.
Vorrangig sind:

-  neurophysiologische Verfahren
-  psychosoziale Verfahren
-  motorisch - funktionelle Verfahren.

Innerhalb der Verfahren werden verschiedene Methoden angewandt, innerhalb einer Behandlung können mehrere Verfahren/Methoden angewandt werden oder auch nur ein/e Verfahren/Methode im Vordergrund stehen. Einige dieser Verfahren, die von ErgotherapeutInnen in Fortbildungen als Zusatzqualifikation erworben werden, sind:

-  Sensorische Integrationstherapie ( nach Jean Ayres)
-  Psychomotorik
-  Behandlungsansatz nach Marianne Frostig
-  Training bei Lese-Rechtschreibstörung und Rechenstörungen ( LRS und Dys)
-  Training bei Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen (Marburger Konzentrationstraining,
-  Aufmerksamkeitstraining nach Lauth&Schlottke)
-  Behandlung nach Bobath
-  Hirnleistungstraining
-  ADL - Training
-  St. Galler Modell/Behandlungsansatz nach Felicie Affolter
-  Behandlung nach Handverletzungen